Freitag, 23. September 2016

Geschickte Selbst-Vermarktung: Daniela Katzenberger war "beim Papst"...

Donnerwetter, Daniela Katzenberger war beim Papst?! 
Man muss schon zweimal hingucken, um den PR-Trick der Dame und ihrer Marketing-Berater zu durchschauen:
Sie war lediglich bei einer der üblichen Generalaudienzen dabei, und da kommt es na-
türlich immer wieder vor, dass Filmteams bestimmte Leute ganz geschickt postieren, damit sie mit dem Papst ins Bild kommen.
Aber viel mehr scheint da nicht gewesen zu sein... -- Man schaue dazu
---> HIER
und HIER und HIER !

Es gibt heute übrigens Meldungen, die sind mindestens ebenso wichtig
wie die obige. Da wäre z.B. der neue Bischof von Aachen, Helmut Dieser aus Trier. Artikel
---> HIER !
Auch von hier aus herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen!

Die AfD hat in der Gunst der Bundesbürger wieder einmal zugelegt und erreicht in einer Umfrage bundesweit 16 Prozent ---> HIER !
"evangelisch.de" freut sich: "Der Papst feiert die Reformation in Schweden" ---> HIER ! 

Kommentare:

  1. Sowas darf man nicht ernstnehmen!
    Wobei die Kirche den Rummel bei der Hochzeit
    leider nach Kräften unterstützt hat,
    in der falschen Hoffnung, es fiele dabei auch was
    für's eigene gute Image ab...

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht bekommt der Papst in dem
    Film über die Katze ja eine Hauptrolle?

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================