Donnerstag, 15. September 2016

Kein Scherz: Atheisten klagen über schlechten Kirchenbesuch...!

Da denkt man logischerweise erst mal an
einen Scherz, doch es ist bitterer Ernst:
Die atheistische Sonntags-Versammlung in Hamburg klagt über immer schlechteren "Kirchenbesuch"!
Dazu muss man wissen, dass es international eine Reihe von Atheisten gibt, die quasi als Ersatz für die christlichen Gottesdienste selbst etwas vermeintlich Ähnliches erfunden haben, die "Sunday Assembly".

Doch das Interesse bzw. der Besuch der Ver-
sammlungen lässt nach, müssen die Organisa-
toren feststellen. --  Ironiemodus an:  Wahrscheinlich liegt es an der Rückständigkeit der katholischen Kirche und am Zölibat...?!

Artikel beim "Deutschlandfunk" ---> HIER !

1 Kommentar:

  1. Die Leute haben eben kapiert, dass das
    Billig-Imitat der katholischen Messe ein
    Selbstbetrug ist.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================