Freitag, 7. Oktober 2016

Leicht bekleidet: Findet da gerade ein Schönheits-Wettbewerb in der Kirche statt?

Um es vorweg zu betonen -
ich weiß nicht, was da gerade vorgeht. Ein Leser schickte mir den Link mit einem  Kommen-
tar zu, den ich aus Gründen der Höflichkeit und des Jugend-
schutzes hier lieber nicht zitieren möchte.
Das Foto stamme von der Tradi-Seite "NOVUS ORDO INSIDER". Weiß jemand, was die da treiben? ---> HIER !
Wir sind gerade bei den heu-
tigen Fundsachen aus den unendlichen Weiten des Internets. Als Nächstes sehen Sie einen politisch nicht korrekten Kommentar eines Journalisten ---> HIER !

Lustig oder nicht? - Papst Franziskus mit einem Rosenkranz am Ohr... ---> HIER !
Was machen gebildete Leute? - Klar, sie gehen als Kämpfer zum IS...
---> HIER !

... und zum guten Schluss: Ganz schön sportlich, die alten Damen! ---> Video HIER !

Kommentare:

  1. Um auf den vorigen Artikel des Kreuzknappen
    Bezug zu nehmen:
    Die halbnackten Damen in der katholischen Kirche
    sollte man mit Liebe betracbten und nicht gleich nach
    dem Gesetz (sprich: Vorschriften zur Würde eines Gottes-
    hauses) schielen!
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das macht ein Gesetz allerdings nicht hinfällig oder nutzlos. Ich kann auch jeden Steuerhinterzieher mit Liebe betrachten. Selbst wenn er vollständig bekleidet ist.

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit den leicht bekleideten Damen
    wäre doch was, um am Zählsonntag die angeblichen
    Kirchenbesucherzahlen in die Höhe zu treiben?!
    Bei uns wird schon seit Jahren an den Zählsonntagen
    getrickst, um das wahre Ausmaß des Versagens zu
    verschleiern,
    so treten z.B. genau dann mehrere Gruppierungen
    auf (z.B. musikalische Gestaltung durch einen Chor),
    mit dem listigen Hintergedanken, dass auch deren
    Angehörige kommen um zuzuhören...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================