Sonntag, 2. April 2017

Leib Christi: Eigentlich können Veganer keine Katholiken sein, oder...?!

In der "FAZ" konnte man gestern von einer neuen Religionsstudie lesen, bei der Theologen sich Gedanken darüber machen, ob die Veganer überhaupt Katholiken sein dürfen.
Manche Leser muss man wohl doch mit der Nase darauf stos-
s
en, an welchem Datum der Artikel erschien... ---> HIER !

Kommentare:

  1. Veganer schützen doch eher die Schoepfung als Fleischesser.

    AntwortenLöschen
  2. Endlich mal ein intelligenter Aprilscherz!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================