Sonntag, 9. Juli 2017

Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz meinte kürzlich noch, es werde Leute geben, die sich am 9. Juli wundern würden, "dass der Gipfel schon vorbei ist"

                                Direktlink zur Predigt für den 14. Sonntag A ---> HIER !
:
Es gibt wohl nur selten solche poli-
tischen Fehleinschät-
zungen wie die vor der linken Randale zum G-20-Gipfel in Hamburg.
Der Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) verglich das vorher von der polizeilichen Herausforderung her mit dem Hafengeburtstag (!) und war überzeugt, die Sicherheit der Bürger garantieren zu können;
man werde kaum was bemerken... ---> HIER !

Entgegen manchen Äußerungen von Politikern nach dem G-20-Treffensind die erzielten Fortschritte nur minimal, findet z.B. die "Süddeutsche Zeitung" ---> HIER !
Mit welch großen Brocken von Steinen da teilweise (auch auf Polizis-
ten!)
geworfen wurde, vermittelt dieses Foto recht deutlich ---> HIER !

Der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, nimmt wie immer kein Blatt vor den Mund und spricht aus, was viele Bürger denken: Die Krawalle sind letztlich das Ergebnis einer verfehlten Politik, die seit Jahren die linke Gewalt verharmlost hat ---> Video HIER !