Sonntag, 30. Juli 2017

Im Zweifelsfalle sind die Täter immer psychisch labil und gestört...

Die Häufung fällt schon auf.
In den letzten Wochen und Monaten hieß es oft bei Gewalt-
tätern, es sei fraglich, ob diese voll schuldfähig seien, denn Gutachter hielten sie für psychisch labil und gestört - so aktuell beim Hamburger Messerstecher und auch bei dem Täter, der vor einigen Tagen einen Brandanschlag ( ---> HIER !) gegen eine Kirche
in Dresden verübte.

Wieder ein Täter, der "offensichtlich unter psychischen Problemen leidet" ---> HIER !
Ist das der neue Trend...?
.
Auch mal eine interessante Statistik: Welchen Internetbrowser bevor-
zugen meine Leser? - Die Antwort ist überraschend eindeutig: Fast
die Hälfte
der ca. 93.000 Leser im vergangenen Monat surfte mit "Firefox", aber "Chrome" holt auf...

(Dieser Beitrag wurde vorproduziert und ging automatisiert online)