Sonntag, 23. Juli 2017

Offizielle Reise nach Moskau: Macht der Vatikan mit Putin gemeinsame Sache?

Schade, dass man im Internet mein Augenblinzeln nicht sehen kann, das für manche meiner Artikel gilt! 
Man stelle sich vor, der wich-
tigste diplomatische Vertreter von US-Präsident Donald Trump wurde einen offiziellen Besuch in Moskau ankündigen - da wäre für viele Medien doch sicher Alarmstufe ROT, mitsamt der Unterstellung, Trump mache mit Rußland gemeinsame Sache.

Ich finde es übrigens gut, dass der Vatikan offizielle Gespräche mit Putin führt; das gemeinsame Gespräch hat schon so manchen Konflikt entschärft und ein Mindestmaß an gegenseitigem Verständnis und / oder Vertrauen entstehen lassen. 
In diesem Sinne wünsche ich eine gute Reise für Vatikan-Staatssekretär Parolin! ---> HIER !