Sonntag, 9. Juli 2017

Trauerfall...

Sie kennen das vermutlich: Da sitzt man nichtsahnend beispielsweise morgens beim Frühstück oder ist im Begriffe, gerade zum Gottesdienst zu fahren,
und dann klingelt das Telefon - mit einer schlimmen Nachricht.
Jetzt hat es uns mal wieder erwischt: ein Priester aus der näheren Verwandtschaft ist  - vermutlich infolge Schlaganfall - ganz überraschend verstorben.
R.I.P, Ernst!!!
Dass unsere familiären Planungen jetzt durcheinander gewirbelt werden, ist ja wohl das geringste Problem, aber Sie, liebe Leser, wissen wenigstens Bescheid, falls es heute und in den nächsten Tagen mal etwas länger dauern sollte, auch bei der erwarteten Beantwor-
tung von E-Mails meiner Leser an mich.
Und wer es einrichten kann, möge bitte ein Vaterunser (oder mehr!) für diesen und alle Verstorbenen beten.