Freitag, 21. Juli 2017

Was Bischof Voderholzer kürzlich passierte, weil er seine korrekte Bischofskleidung trug!

Beschließen wir den Blog-Lesetag ohne das Wälzen schwerwiegender Probleme
und schmunzeln stattdessen über diese doch sehr unge-
wöhnliche Panne:
Der Regensburger Bischof Voderholzer wollte - korrekt bischöflich gekleidet - ein Volksfest besuchen, doch
am Eingang des Festzeltes
war erst einmal Schluss für
ihn: Die Ordner vom Sicher-
heitsdienst ließen den Bischof nicht rein, weil...  ---> HIER !
Und die Moral von der Geschicht': Religiöse Bildung schadet nicht!!!