Dienstag, 1. August 2017

Pfarrer Schächner: "Die Kirche vertritt die Präsenz Gottes in unserer Welt"

Jenseits des Spektakulären,
das uns (auch mir als katho-
lischem Blogger)
ständig ins Auge springt und manchmal den Anschein erwecken lässt, es gehe in der Kirche drunter und drüber, gibt es viel gute Arbeit jenseits von Schlagzeilen und Aufregern.

Ihnen sollte unser Dank gelten, den "unauffälligen" Seelsorgern, Ordensschwestern usw., die nicht nur "den Laden am Laufen halten", sondern die ganz selbst-
verständlich verkünden und leben, was Kirche sein soll.
Und die schmerzt es ganz besonders, wenn sie mal wieder pauschal die Brühe überkriegen, wenn also z.B wegen eines Fehltrittes irgendeines Seelsorgers über die katholische Kirche hergezogen wird.

Ein Leser schickte mir den Link zu einem Artikel in der "FAZ"
über einen ganz normalen Pfarrer, der davor warnt, die Kirche als eine
Art Verein zu verstehen... ---> HIER !