Mittwoch, 28. März 2018

Da kommt Arbeit auf die Pfarrgemeinden zu: Musik-Veranstaltungen ab 2018 selbst mit der GEMA abrechnen!

Böse Überraschung diese Woche und ein ziemliches Hickhack wegen ungenauer Artikel in der Presse:
Wie erst jetzt bekannt wurde, sind GEMA und katholische Kirche sich in Verhandlungen wegen der Gebühren für Musik-Aufführungen nicht einig ge-
worden.
Die Folge:  Bereits seit Anfang 2018 müssen die Pfarrgemeinden ihre musikalischen Veranstaltungen selbst bei der GEMA anmelden und ab-
rechnen, mit einigen Einschränkungen.

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER und HIER und pdf-Merkblatt HIER !
Im Zweifelsfalle gilt: Beim zuständigen bischöflichen Ordinariat genau nachfragen!

Kommentare:

  1. Das Wichtigste steht im verlinkten Merkblatt.
    Für den kirchlichen Normalbetrieb also wenig Neues.
    Einfach Merkblatt kopieren und an die Zuständigen verteilen.
    Und nicht schludern, sonst wird's teuer.

    AntwortenLöschen
  2. Die Gema-Anmeldung muß jeder kleine Schützenverein verrichten, der sein Schützenfest ausrichtet. Bislang hat das noch jeder geschafft.
    Warum sollten die Kirchenvorstände daran scheitern?

    AntwortenLöschen
  3. Googlekontenloser meint:
    Um Irritationen zu vermeiden, scheint es sich zu empfehlen, zukünftig auf "Neues Geistliches Liedgut" zu verzichten...
    ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist völlig in Ordnung so! Die Kirche, die wie keine zweite Organisation seit Jahrhunderten mit dem dummen Volk nach dem Motto verfährt: "Wir predigen euch Wasser, bitte verratet nicht, dass wir selber natürlich Wein trinken", die soll jetzt ruhig mal zur Kasse gebeten werden.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================