Montag, 12. März 2018

Franziskus in Bedrängnis: Hilfe, ich bin der Papst - Holt mich hier raus!

Manche Katholiken glauben, es wäre toll, wenn man selbst Papst ist. Man lernt viele interessante Leute kennen, kriegt regelmäßig gut zu essen, wohnt in einem schönen Hotel im Herzen Roms und kriegt alle Nase lang Motorräder und Sportwagen geschenkt.
Leute, wenn ihr euch da mal nicht vertut!
Wenn man Papst ist, dann gilt: Das Schick-
sal in Form von aufdringlichen frommen Menschen kann sooo grausam sein!

.
Ein Beispiel sollte genügen:

>                        Den Direktlink zu diesem Video aus 2016 gibt's ---> HIER !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================