Mittwoch, 7. März 2018

Seehofer in Plauderlaune: Angela Merkel ahnt, dass man sie "weghaben" will!

Ein langer Artikel in der "WELT" als erster Beitrag meiner heutigen Fundsachen; er beschreibt recht gut den Ernst der Lage bezüglich
der Politik in Deutschland 
---> HIER !
Nun gibt es Papst Franzis-
kus
endlich auch als Früh-
stücks-Figur! ---> HIER !
So behält man den Überblick! ---> HIER !

Heckenschnitt dringend empfohlen! ---> HIER !
Und zum Schluss:  Ich gehöre zu den Leuten, die hibbelig werden, wenn es (im seltenen Urlaub) länger als drei Tage nichts zu tun gibt, aber das ist nun doch ein absoluter Kurzurlaubs-Rekord...  ---> HIER !



Kommentare:

  1. Die Papstfigur ist halbwegs lustig.
    Noch besser hätte ich aber eine Papstfigur als
    Pfefferstreuer gefunden. Das würde passen.

    AntwortenLöschen
  2. Ebenso wenig wie dem kläglich als Bettvorleger gelandeten selbsternannten Supermann Christian Lindner, der Merkel weghaben wollte, wird dies den rechtskatholischen Merkelhassern gelingen, die der Kreuzknappe wie in einer Sekte um sich geschart hat.

    Wie sagte Helmut Kohl einst treffend: "Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter!"

    AntwortenLöschen
  3. Die Dame sollte eigentlich schon öfters gehört haben, daß sie weg muß!
    Würde es ihr um das Vaterland gehen, würde sie gehen. Ich befürchte allerdings, daß sie genau das nicht tun wird und statt dessen noch sehr viel mehr Schaden anrichten wird als bisher.

    Orate pro patria nostra!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Barbara Gärtner7. März 2018 um 20:05

      Wenn Ihr Gebet für unser Vaterland auf "Merkel muss weg" abzielt, dann ist zu vermuten, dass der Herr taub bleiben wird.

      Löschen
  4. Kenner der Lage7. März 2018 um 22:53

    Wenn die rechtsextremen Fanatiker an die Macht kommen, dann gnade Gott Frau Merkel, dass sie noch rechtzeitig ins Exil in ein westlich-demokratisches Land schafft, bevor die AfD-Schergen sie zu Putin ins sibirische Straflager verfrachten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch für selbsternannte Kenner der Lage
      sollte gelten:
      Niemals Leserbriefe schreiben, wenn noch zu viel
      Restalkohol im Blut ist!

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================