Dienstag, 24. April 2018

Täter geistig verwirrt: Transporter-Fahrer tötet in Toronto 10 Menschen und verletzt viele!

Es ist mal wieder ein Einzelfall, und der Täter ist mal wieder ein geistig Verwirr-
ter. Das wird schon stimmen, aber den Opfern und ihren traumatisierten An-
gehörigen dürfte es letztlich ziemlich
egal sein, was für eine Geisteshaltung
der Kleintransporter-Fahrer bei seiner menschenverachtenden Tat hatte. -
Mal wieder ein rabenschwarzer Tag!
---> HIER und HIER und HIER !

Unser Gebet gilt den Opfern und allen, die darunter jahre- oder lebenslang zu leiden haben.

Kommentare:

  1. Sind solche Täter eigentlich psychisch gesehen
    nicht immer geistig verwirrt?
    Kein normaler Mensch tut so etwas!
    Die Frage ist aber eine andere: Warum gab es vor
    zehn Jahren noch nicht so auffallend viele geistig
    Verwirrte?
    Da habe ich einen Verdacht, aber damit der "Kreuzknappe"
    nicht in Schwierigkeiten gerät, ob er das freischalten
    darf, äußere ich meinen Verdacht nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Myonarius!
      Diesmal steckt tatsächlich kein Islamist dahinter. Der Typ heißt Alek Minassian, ist also am ehesten ein Armenier. Wenn der nicht tatsächlich geistig verwirrt sein sollte, sondern einen Anschlag machen wollte, dann noch am ehesten anlässlich des Gedenktags zum Völkermord an den Armeniern. Da die Armenier aber dem Terror schon längst (Ende der 80-er Jahre, wenn ich mich recht erinnere) abgeschworen haben - ganz abgesehen davon, dass sich die Anzahl der Türken in den Einkaufsstraßen von Toronto sehr in Grenzen hält, ist es wohl wirklich ein Geisteskranker gewesen.

      Löschen
  2. " ein Wagen in eine Gruppe Fußgänger gerast.
    "steuert ein Kleintransporter"
    Wer ist den nun geistig verwirrt, der Wagen oder der Fahrer?

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================